Rücktrittsrecht

Der Online-Verkauf wird von den Artikeln von 50 bis 68 („Versandhandelsvertrag“) des Gesetzesdekrets 206/2005 (Verbraucherkodex) geregelt. Diese Verordnung sieht zum Vorteil des Verbrauchers das Recht vor, von Verträgen oder Vertragsvorschlägen zurückzutreten, und berechtigt ihn, das gekaufte Produkt zurückzugeben und die bezahlten Kosten erstattet zu bekommen.

Das Rücktrittrecht kann nicht wahrgenommen werden, wenn das Produkt nicht unversehrt ist, also:

  • bei fehlen der Originalverpackung,
  • bei Fehlen von zum Produkt gehörenden Teilen,
  • bei Beschädigung des Produktes.

Das Rücktrittsrecht ist ausschließlich den „Verbrauchern“ (natürlichen Personen, welche die Güter nicht in Zusammenhang mit ihrer beruflichen, wirtschaftlichen oder unternehmerischen Tätigkeit kaufen) vorbehalten und kann deshalb nicht von juristischen Personen oder solchen, die zu ihrer eventuellen Berufsausübung zuzuordnenden Zwecken kaufen, wahrgenommen werden.

Die Versandkosten zur Rücksendung von Produkten gehen zu Lasten des Kunden.

Der Kunde (natürliche Person, die nicht zu unternehmerischen Zwecken handelt) kann sein Rücktrittsrecht ohne Einschränkung und ohne Begründung innerhalb von 14 Arbeitstagen nach Erhalt der Ware wahrnehmen, und zwar auf elektronischem Wege durch das korrekte Ausfüllen des Rückgabeformulars, oder durch Einschreibebrief mit Rückantwort an Ophelia Italy der Gorini Caterina & C Sas, Via Longobarda 2/6, 59100 Prato (PO).

Der Kunde, der von seinem Rücktrittrecht Gebrauch machen will, muss die Produkte in der Originalverpackung verpackt und mit allem Zubehör versehen innerhalb von 14 Arbeitstagen nach Erhalt an Ophelia Italy der Gorini Caterina & C Sas, Via Longobarda 2/6, 59100 Prato (PO) senden.

Im Sinne von Artikel 55, zweites Komma des Verbraucherkodex hat der Kunde kein Rücktrittsrecht bei nach Maß angefertigten oder eindeutig für den Kunden individuell zubereiteten Produkten.

Die zurückgegebenen Produkte aus einer einheitlichen Bestellung müssen vom Kunden in einer einzigen Sendung verschickt werden. Ophelia Italy nimmt getrennt vorgenommene Rücksendungen aus einer gleichen Bestellung nicht an.

Ophelia Italy erstattet den gesamten vom Kunden bezahlten Kaufpreis, vorausgesetzt das Produkt wurde unversehrt und in allen seinen Teilen und Funktionen vollständig zurückgeschickt. Die Erstattung erfolgt mittels Banküberweisung auf das Girokonto, das der Kunde anlässlich der elektronisch oder mit Einschreibebrief erfolgten Rücktrittserklärung angeben hat, und zwar innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum, an dem Ophelia Italy Kenntnis vom Rücktritt des Verbrauchers bekommen hat. Alternativ zur Erstattung kann der Kunde die Einrichtung eines bei künftigen Käufen zu nutzenden Guthabens zu seinen Gunsten wählen.